Idrisiden


Idrisiden

Idrisīden, die Nachkommen des Edris (s.d.).


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Idrisiden — Idrisiden,   arabische Dynastie in Nordwestafrika (788 974), begründet von Idris I. (789 793), einem Aliden, der 784 vor den Abbasiden aus dem Osten geflüchtet war. Die Dynastie erlebte eine Blütezeit unter dessen Sohn Idris II. (793 828), dem… …   Universal-Lexikon

  • Idrisiden — Idrisiden, s. Edrisiden …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Idrisiden — Die Idrisiden (arabisch ‏الأدارسة‎, DMG al Idārisa) bildeten zwischen 789 und 985 die erste lokale arabische Dynastie im westlichen Maghreb. Liste der Idrisiden Herrscher …   Deutsch Wikipedia

  • Idrisiden von Asir — war eine arabische Dynastie in Asir im 20. Jahrhundert. Nach der Entmachtung der Idrisiden in Marokko im 10. Jahrhundert wanderten Teile der Familie nach Ägypten aus. Mit Ahmad al Idrisi siedelte einer der ägyptischen Idrisiden 1825 nach Mekka… …   Deutsch Wikipedia

  • Fürstengeschlecht — Dynastie (v. griech.: dynástes = Herrscher) bezeichnet eine Geschlechterabfolge von Herrschern und ihrer Familien, und wird heute auch allgemein für Großfamilien gebraucht ( Familiendynastie ). Ursprünglich beschreibt man damit ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Herrscherfamilie — Dynastie (v. griech.: dynástes = Herrscher) bezeichnet eine Geschlechterabfolge von Herrschern und ihrer Familien, und wird heute auch allgemein für Großfamilien gebraucht ( Familiendynastie ). Ursprünglich beschreibt man damit ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Herrscher Marokkos — Mohammed VI., seit 1999 König von Marokko Die folgende Auflistung gibt einen Überblick über alle Herrscher, die auf dem Gebiet des heutigen Marokko regiert haben bzw. regieren. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Dynastie — (altgriechisch δυνάστες ‚Herrscher‘) bezeichnet eine Geschlechterabfolge von Herrschern und ihrer Familien, und wird heute auch allgemein für Großfamilien gebraucht (Familiendynastie). Ursprünglich beschreibt man damit ein… …   Deutsch Wikipedia

  • 791 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 7. Jahrhundert | 8. Jahrhundert | 9. Jahrhundert | ► ◄ | 760er | 770er | 780er | 790er | 800er | 810er | 820er | ► ◄◄ | ◄ | 787 | 788 | 789 | …   Deutsch Wikipedia

  • Abdalhaqq — Abu Muhammad Abdalhaqq II. ibn Uthman (arabisch ‏أبو محمد عبد الحق بن عثمان‎, DMG Abū Muḥammad ʿAbd al Ḥaqq b. ʿUṯmān; * 1420; † 1465) war Sultan der Meriniden in Marokko ab 1421. Abdalhaqq II. wurde von den Wattasidenwesiren nach der Ermordung… …   Deutsch Wikipedia